Sie sind hier: Neuigkeiten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

immer häufiger stellen wir fest, dass bei unseren beliebten Dorffesten und Aktionen in Mittelbach-Hengstbach immer weniger helfende Hände und anpackende Unterstützer tätig sind. Nicht nur in unserer Gemeinde ist das so, sondern das entspricht leider dem allgemeinen Trend.

Der demografische Wandel hat auch vor unserer Region nicht halt gemacht. Wir werden alle älter und unsere Jugend rückt nicht so recht nach oder hat andere Interessen. Wir sollten uns hier Gedanken machen wie wir das gemeinsam in naher Zukunft hinbekommen, wenn wir an unseren gemeinschaftsfördernden und traditionellen Veranstaltungen festhalten wollen. Ich hatte bei meiner Rede zum Neujahrsempfang eine Umfrage in 2016 diesbezüglich angekündigt.

Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und beantworten Sie die wichtigen Fragen um die Zukunft der fünf Veranstaltungen.

In Erwartung auf Ihr unentbehrliches, wertvolles Engagement zum Wohle unserer Dorfgemeinschaft und zu weiterem Gelingen der Veranstaltungen verbleibe ich mit freundlichem Gruß

Kurt Dettweiler

Ortsvorsteher Mittelbach-Hengstbach
Mittelbach im Juni 2016

Vorname
Nachname
Telefonnummer
Wünschen Sie, dass folgende Veranstaltungen erhalten bleiben?
UMWELTTAG jährlich im Frühjahr
HENGSTBACHER BLÜTENFEST am 1. Mai auf dem Festplatz in Hengstbach
DORFFEST am 1. Wochenende im Juli
KRANZNIEDERLEGUNG AM VOLKSTRAUERTAG am Ehrenmal in Mittelbach als auch in Hengstbach mit Unterstützung des gemischten Chores Hengstbach und Gedenkrede des Ortsvorstehers.
ADVENTSMARKT am Samstag und Sonntag des 2. Advent
Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge mit
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

Umfrage zum download

finden Sie hier [2.469 KB] !